Valeondades-Houses

Wandern auf Samos - Stavrinides

Wanderung nach Stavrinides:
es gibt zwei Wege auf denen Sie nach Stavrinides wandern können:
1. Gehen Sie nach Agios Konstantinos. Beginnen Sie Ihre Wanderung am Café North Star am Boulevard von Agios Konstandinos. Gehen Sie in Richtung des Hafens und nehmen Sie die zweite Straße auf der linken Seite, überqueren Sie die Hauptstraße und gehen Sie weiter auf der Betonstraße, die zu einem alten Kalderimi wird (es gibt ein Schild mit Stavrinides und Pfeil). Am Ende dieses Weges geht es links zum Dorfplatz von Ano Agios mit Springbrunnen. Biegen Sie rechts auf einen Pfad ab, der durch das Dorf führt. Biegen Sie vor einem Haus mit einem schwarzen Tor links ab und steigen Sie über Treppen. An einem weißen Haus mit der Nummer 268 biegen Sie links in einen alten Kalderimi ein, der früher die alte Verbindungsstraße zwischen den beiden Dörfern war. Der kurvenreiche Weg wird ständig von einer unbefestigten Straße unterbrochen, die von den Bauern angelegt wurde, um den Zugang zu ihrem Ackerland zu erleichtern. Biegen Sie nach dem ersten Zusammentreffen von Straße und Weg links ab und biegen Sie nach 50 m rechts ab (Hinweisschild). An der nächsten Kreuzung biegen Sie erneut links ab, um nach 40 m den überwucherten Weg wieder aufzunehmen (auch hier ein Schild). Sie gehen links an einem Haus vorbei und biegen kurz darauf zum 3. Mal links ab. Nach der Rechtskurve biegen Sie rechts ab. An der 4. Kreuzung biegen Sie rechts ab und folgen der unbefestigten Straße bis zum Ende. Die unbefestigte Straße wird zu einer Betonstraße und links sehen Sie den Friedhof. Gehen Sie weiter bis Sie das Zentrum von Stavrinides erreichen und halten Sie sich rechts, um die Kirche herum, um das Restaurant Irida zu erreichen und eine wohlverdiente Erfrischung zu genießen!

2. Die andere Möglichkeit ist, nach Manolates und von dort nach Stavrinides zu laufen: Auf halbem Weg durch Manolates sehen Sie rechts über dem "Quellhaus" einen Strommast mit einem Schild mit der Aufschrift "Fußweg nach Stavirinides". Der Weg bleibt lange auf dem gleichen Niveau. Gehen Sie an einer Wegkreuzung weiter nach rechts. Der Weg geht abwärts. Der Weg geht immer weiter bergab und bitte seien Sie vorsichtig, da es viele lose Steine ​​gibt! Der Weg führt an einem trockenen Flussbett vorbei und bald darauf kommen Sie zu einer Landstraße, auf der Sie nach links abbiegen. Folgen Sie dieser kurvenreichen, leicht ansteigenden Landstraße, bis Sie auf der rechten Seite ein Schild "Fußweg nach Stavrinides" sehen. Biegen Sie rechts in eine kleine kurvenreiche Straße ab. Biegen Sie am Ende des Weinbergs links ab und gehen Sie geradeaus, bis Sie das Ende des anderen Teils des Weinbergs erreichen. Der Weg geht jetzt schnell bergab. Gehen Sie an einem trockenen Flussbett vorbei und gehen Sie weiter hinunter. Der Weg geht jetzt rauf und runter. Schließlich erreichen Sie einen steinigen Olivenbaumhain. Hier haben Sie einen schönen Blick auf Manolates. Ab diesem Punkt kann es etwas schwierig sein, sich zurechtzufinden. Halten Sie Ausschau nach den roten Punkten und Pfeilen und den kleinen "Steinmännern" und Sie werden mit Sicherheit Erfolg haben! Wo sich der Weg trennt, halten Sie sich rechts. Dann kommen Sie an einem Imker vorbei und es gibt viele Hunde, die zum Glück sicher angeleint sind. Gehen Sie weiter geradeaus entlang der Mauer des Weinbergs. Wenn sich der Weg wieder trennt, halten Sie sich links. Stavrinides kommt jetzt in Sicht. Folgen Sie weiter dem Sandweg. Halten Sie sich links, da sich der Weg wieder trennt. Der Weg wird dann zu einer Betonstraße und führt weiter bergab, bis Sie links nach Ambelos oder rechts in das Dorfzentrum von Stavrinides abbiegen.

Wanderung nach Stavrinides